Denis Klefenz Bild auf dem Schreibtisch Ihr Ansprechpartner für Versicherungen in Hemsbach
Denis Klefenz - Dein Partner für Versicherungen in Hemsbach, Weinheim, Heppenheim und Odenwald. 
Denis Klefenz berät lachend Kunden Ihr Ansprechpartner für Versicherungen in Hemsbach
Lass dich von Denis Klefenz beraten - Der Ansprechpartner für Versicherungen in Hemsbach, Weinheim, Heppenheim und Odenwald.
Denis Klefenz | Bild zum Interview mit Denis
Denis Klefenz steht dir rund um das Thema Versicherungen zur Verfügung. Egal ob in Hemsbach, Weinheim, Heppenheim oder dem Odenwald.
Denis Klefenz zeigt auf Papier Ihr Ansprechpartner für Versicherungen in Hemsbach
Denis Klefenz - Der Ansprechpartner für Versicherungen in Hemsbach, Weinheim, Heppenheim und Odenwald.
Kontaktmöglichkeit für Dich
So findest Du michÜber michBeratungstermin
Denis Klefenz telefoniert am Arbeitsplatz Ihr Ansprechpartner für Versicherungen in Hemsbach
Kontaktier mich gerne online, per Telefon oder auch persönlich in Hemsbach, Weinheim, Heppenheim und im Odenwald.

Skitour Unfallversicherung - Die Versicherung für Dein abenteuerlustiges Hobby

Mitversicherung von Bergungskosten
Weltweiter Versicherungsschutz
Kostenübernahme für den Ersatz beschädigter Ausrüstung
Beratung vereinbaren

Unfallversicherung für Deine Skitour

Der ultimative Kick ist der Aufstieg per Ski – ganz ohne Gondel. Verschneite Wälder, lange Abfahrten und eine erholsame Stille sind der verdiente Lohn. Skitourengehen bzw. Skibergsteigen wird immer beliebter. Viele Tourengeher haben mit ihrer „Alpinkarriere“ abgeschlossen und finden abseits vom Pistenrummel in der Skitour neue Herausforderungen.

 

Auch wenn man daran bei all dem bevorstehenden Spaß in den Bergen nicht denken mag, passen diese Worte einfach gut zusammen: Skitour und Unfallversicherung. Die Unfallstatistiken belegen, dass gerade beim Skisport besonders viele Unfälle passieren. Ein Unfall beim Wintersport kann hohe Bergungskosten im alpinen Gelände und Krankentransport verursachen. Mit einer günstigen Unfallversicherung für Skitouren oder Reiseunfallversicherung bist Du rundum abgesichert und kannst Dich voll und ganz auf Deinen Sport konzentrieren.

Skitour Unfallversicherung: Was ist versichert?

Spezielle Formen der Unfallversicherung sichern Dich gegen die finanziellen Folgen nach Freizeitunfällen am Berg wie bei der Skitour ab. Bei Geschwindigkeiten von 80 km/h und mehr verwundert nicht: Skifahren ist ein gefährliches Wagnis und ein Sturz kann schwerwiegende dauerhafte Folgeschäden haben. In vielen Fällen sind Knie, Schulter, Oberarm und Kopf betroffen. Für Hirnschädigungen oder eine Querschnittslähmung, die zurückbleiben, gibt es leider auch einige prominente Beispiele. Nach einem Skiunglück besteht immer das Risiko, dass die Verletzten für längere Zeit berufsunfähig oder sogar dauerhaft auf Pflege angewiesen sind. Umso wichtiger ist, dieses abenteuerlustige Hobby mit einer passenden Versicherung ausreichend abzusichern.   Da Unfälle typischerweise in einem schwer zu erreichenden Gelände passieren, ist eine Bergung besonders aufwändig und kostspielig, insbesondere dann, wenn ein Hubschrauber herbeigeholt werden muss.

Leistungen der Unfallversicherung für Skitouren (je nach gewähltem Anbieter, Tarif und Zusatzbausteinen)

Bergungskosten sowie Kosten für Such- und Rettungseinsätze (bis vereinbarter Höhe) sind mitversichert
Weltweiter Versicherungsschutz
Versicherungsschutz für Einzelpersonen, Familien oder Singles mit Kindern, Kinder
Todesfallleistung und Unfallrente
Kosmetische Operationen inkl. Zahnersatz
Folgekosten für zusätzliche oder alternative Therapien und Hilfsmittel
Unterschiedliche Laufzeiten möglich: z. B. tageweise, wochenweise
Krankenhaustagegeld
Kostenübernahme für den Ersatz beschädigter Ausrüstung

Versicherungen für Skitouren: Welche Versicherungspolice haftet wann?

Je nachdem, ob man bei einer Skitour selbst verletzt wird und / oder auch andere verletzt – oder ob man privat oder beruflich unterwegs ist – übernehmen unterschiedliche Versicherungen wie die private Haftpflicht oder die Unfallversicherung für Skitouren die anfallenden Kosten.

Private (Skitour) Unfallversicherung greift bei Skiunfällen in der Freizeit

Die private Unfallversicherung übernimmt die Bergungskosten, Kosten für Krankentransport und Behandlung nach einem Skitour-Unfall, wenn diese in Deiner Freizeit passieren – unter Umständen sogar abseits der Piste. Im Falle eines folgenschweren Skiunfalls, durch den du erwerbs- oder berufsunfähig geworden bist, kann eine einmalige Kapitalzahlung den behindertengerechten Umbau von Auto oder Wohnung finanzieren und / oder eine Unfallrente zur Bestreitung Deines Lebensunterhalts beitragen.

Zu waghalsig? Wann muss man mit Leistungskürzungen der Unfallversicherung für Skitouren rechnen?

Wer sich nachweislich grob fahrlässig verhalten hat, dem kann die Unfallversicherung Leistungen kürzen. Dazu gehören „Aktionen“ wie waghalsiges Tiefschneefahren auf unberührten Hängen, Pisten-Raserei oder alkoholisiertes Skifahren. Kürzungen ggf. beim Krankentagegeld oder bei Geldleistungen wie beispielsweise der Unfallrente sind die Folge.

Auch im Schnee gelten Regeln. Und auch wenn die FIS-Regeln keine Gesetzeskraft haben, werden diese bei schwerwiegenden Verstößen gegen diese Verhaltensregeln auf Schnee bei Gericht als verbindliche Grundlage betrachtet.

Unmittelbare Behandlungskosten zahlt die private oder gesetzliche Krankenvollversicherung

Hast Du Dir bei einem Skiunfall das Knie verdreht oder den Arm gebrochen, trägt Deine Krankenkasse die Kosten für die medizinische Versorgung. Sie zahlen für alle unmittelbaren Behandlungskosten nach einem Skitour-Unfall – unabhängig von der Verletzungsart. Jedoch sind beispielsweise die Folgeschäden wie Gehaltsausfälle und Invalidität nicht abgesichert und auch für einen Rücktransport nach Hause kommt Deine Krankenkasse im Normalfall nicht auf.

Tipp: Eine Auslandsreisekrankenversicherung ist immer sinnvoll, denn die Krankenversicherung übernimmt zwar die Behandlungskosten im europäischen Ausland, aber nur in dem Umfang wie die Einwohner des jeweiligen EU-Landes. Vor dem Hintergrund, dass die entsprechende Versorgung meist schlechter ist oder Honorare für ärztliche Behandlungen im europäischen Ausland häufig höher ausfallen, kann das eine Kostenfalle bedeuten, vor der man sich schützen kann und sollte.

Außerhalb Europas zahlt die gesetzliche Krankenversicherung meist gar nichts mit Ausnahme der Länder, mit denen Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen geschlossen hat. Dazu zählen die Türkei, Tunesien und Israel. 

Private Haftpflicht zahlt Schäden, die man anderen zufügt

Bei Skitouren kommt es nicht selten zu Zusammenstößen mit anderen. Während die Unfallversicherung Deine Verletzungen und ggf. Folgeschäden absichert, leistet Deine private Haftpflicht, wenn Du andere (Dritte) verletzt. Dazu zählt die Zahlung von Schmerzensgeld oder andere Schadensersatzansprüche z. B. aus verursachten Lawinenabgängen. Daran sieht man, wie schnell ein kleiner Fahrfehler (ohne Versicherung) zu dramatischen finanziellen Folgen führen kann. Das hat einige klassische Skigebiete in Italien bereits dazu bewogen, eine Versicherungspflicht einzuführen. Hier musst Du vor dem Kauf eines Skipasses nachweisen, dass Du eine private Haftpflichtversicherung abgeschlossen hast.

Skitour Unfall im Ausland dem Versicherer melden

Bei einem Skitour-Unfall in einem Wintersportgebiet außerhalb Deutschlands solltest Du Dich möglichst umgehend nach der medizinischen Erstversorgung mit Deinen Versicherern in Verbindung setzen. Die Auslandsreisekrankenversicherung als private Zusatzversicherung, Deine Unfallversicherung und ggf. Deine private Haftpflichtversicherung beraten Dich dazu, für welche Kosten sie haften, die Deine gesetzliche bzw. private Krankenversicherung nicht übernehmen.

Ratsam ist es, alle Rechnungen, die Du in Vorleistung beglichen hast, für deine Versicherung gut aufzubewahren. Nach Deiner Rückkehr reichst Du die Belege bei Deiner Versicherung ein und erhältst die ausgelegten Beträge in der Regel zurückerstattet.

Ablauf unserer Zusammenarbeit

1

Analyse

Im gemeinsamen Gespräch schilderst Du mir Deine Situation, um Dich genau an der richtigen Stelle abzuholen.

2

Ziele ermitteln

Was ist Dir wichtig? Welche Ziele hast Du? Wie wichtig ist die Sicherheit, wieviel Risiko willst du eingehen und was darf deine Absicherung kosten? Welche Versicherung kommt für dich in Frage?

3

Versicherungskonzept

Gemeinsam konfigurieren wir deinen maßgeschneiderten Versicherungsschutz, für dich und bei Bedarf auch gleich für deine ganze Familie, Haus und Hund.

4

Service

Ich betreue deine Verträge und sorge dafür, dass dein Versicherungsschutz immer Up-To-Date bleibt.

persönlich. lokal. digital.

individuell

Auf Deine Bedürfnisse abgestimmt

unkompliziert

Nur das versichern, was Du wirklich brauchst

vertrauensvoll

Im Schadensfall richtig abgesichert sein
Rückruf anfordern
Tel: 06201 3899708
Öffnungszeiten
Mo - Fr: 09:00 - 13:00 Uhr
Di & Do: 09:00 - 13:00 Uhr &
15:00 - 18:00 Uhr