Denis Klefenz Bild auf dem Schreibtisch Ihr Ansprechpartner für Versicherungen in Hemsbach
Denis Klefenz - Dein Partner für Versicherungen in Hemsbach, Weinheim, Heppenheim und Odenwald. 
Denis Klefenz berät lachend Kunden Ihr Ansprechpartner für Versicherungen in Hemsbach
Lass dich von Denis Klefenz beraten - Der Ansprechpartner für Versicherungen in Hemsbach, Weinheim, Heppenheim und Odenwald.
Denis Klefenz | Bild zum Interview mit Denis
Denis Klefenz steht dir rund um das Thema Versicherungen zur Verfügung. Egal ob in Hemsbach, Weinheim, Heppenheim oder dem Odenwald.
Denis Klefenz zeigt auf Papier Ihr Ansprechpartner für Versicherungen in Hemsbach
Denis Klefenz - Der Ansprechpartner für Versicherungen in Hemsbach, Weinheim, Heppenheim und Odenwald.
Kontaktmöglichkeit für Dich
So findest Du michÜber michBeratungstermin
Denis Klefenz telefoniert am Arbeitsplatz Ihr Ansprechpartner für Versicherungen in Hemsbach
Kontaktier mich gerne online, per Telefon oder auch persönlich in Hemsbach, Weinheim, Heppenheim und im Odenwald.

Die Jahres-Reiserücktrittsversicherung

Erstattung der Stornokosten bei Reiserücktritt
Eine Jahres-Reiserücktrittsversicherung lohnt sich bereits ab der 2. Reise innerhalb eines Jahres
Wichtiger Versicherungsschutz bei Fernreisen sowie Kurztrips
Beratung vereinbaren

Die Jahres-Reiserücktrittsversicherung: Schutz bei Reiserücktritt

Mehr als eintausend Euro geben die meisten Deutschen für ihren Haupturlaub aus. Bei Fernreisen, besonderen Destinationen oder Erlebnissen können sich die Kosten weiter summieren. So kann eine Safari reise in Afrika zwischen 3.000 und 5.000 Euro kosten. Da ist es umso ärgerlicher, wenn die Reise nicht angetreten werden kann und hohe Stornokosten anfallen. Die Jahres-Reiserücktrittsversicherung schützt davor. Denn diese Versicherung bietet finanziellen Schutz für ein ganzes Jahr, wenn der Urlaub aus verschiedenen Gründen abgesagt werden muss. Unabhängig davon, wie häufig du innerhalb von zwölf Monaten verreist.

Die Jahres-Reiserücktrittsversicherung: Leistungen und Versicherungsumfang

Die Reiserücktrittsversicherung schützt ihre Versicherten vor Stornokosten bei einem Reiserücktritt. Je nach Anbieter leistet sie, wenn die Versicherungsnehmer aufgrund eines Unfalls, einer schweren Erkrankung oder auch bei Verlust des Arbeitsplatzes ihren Urlaub nicht antreten können. Gute Anbieter leisten zudem bei epidemischen und pandemischen Erkrankungen wie Corona und bei persönlicher Quarantäne.

 

Im Leistungsfall erstattet die Reiserücktrittsversicherung die Stornokosten. Und diese können je nach Zeitpunkt des Reiserücktritts rund 90 Prozent der Gesamtkosten betragen. Sollte kein Reiseveranstalter gewählt, sondern die einzelnen Leistungen wie Flug, Hotel und Mietwagen separat gebucht worden sein, besteht dennoch Versicherungsschutz für alle anfallenden Stornierungsgebühren.

 

Die meisten Tarife übernehmen darüber hinaus die Mehrkosten, wenn die Reise verspätet angetreten wird. Dazu gehören mitunter die Kosten für einen neuen Flug.

Die Reiserücktrittsversicherung kann für eine einmalige Reise oder für ein Jahr abgeschlossen werden. Letzteres schließt alle Reisen innerhalb des Versicherungsjahres ein, unabhängig von der Anzahl.

Diese Gründe sind bei einer Reiserücktrittsversicherung versichert

Unter die versicherten Gründe der Reiserücktrittsversicherung fallen die eingetretenen Ereignisse, bei denen ein Leistungsanspruch besteht. Wichtig ist, dass jede Versicherung seine Bedingungen individuell gestaltet. So kann es bei den versicherten Gründen in der Reiserücktrittsversicherung zu anbieterabhängigen Abweichungen kommen.

Unerwartet schwere Erkrankung
Unfall
Pandemische oder epidemische Erkrankung wie Corona
Persönliche Quarantäne
Todesfall in der Familie
Schwere Erkrankung eines nahen Verwandten (Kinder, Eltern)
Schwangerschaft
Schäden am Eigentum
Verlust des Arbeitsplatzes
Arbeitsplatzwechsel

Vorsicht bei bereits bestehenden oder chronischen Krankheiten: Diese sind meist nur bei einer unerwarteten und plötzlichen Verschlechterung mitversichert.

Die meisten Versicherungen schließen auch Erkrankungen aus, wegen der die versicherte Person einige Monate vor Reisebeginn bereits in Behandlung war.

Sollte ich eine Jahres-Reiserücktrittsversicherung oder die Reiserücktrittsversicherung einmalig abschließen?

Viele Reisende stellen sich die Frage, ob sie eine Jahres-Reiserücktrittsversicherung oder die Reiserücktrittsversicherung einmalig abschließen sollten. Die Reiserücktrittsversicherung einmalig abzuschließen empfiehlt sich, wenn keine weiteren Reisen innerhalb des Jahres geplant sind. Dann reicht es aus, lediglich diesen einen Urlaub abzusichern.

 

Bereits ab der zweiten Reise innerhalb eines Jahres lohnt sich jedoch die Jahres-Reiserücktrittsversicherung. In einem Beispiel kostet die Reiserücktrittsversicherung einmalig 55 Euro mit einer Versicherungssumme von 2.000 Euro. Wohingegen die Jahres-Reiserücktrittsversicherung 64 Euro im Jahr mit denselben Bedingungen kostet. Für den Beitrag ist es nicht relevant, wie häufig die Versicherten verreisen!

 

Wie dieses Beispiel zeigt, ist es bereits ab der zweiten Reise deutlich preiswerter, einen Jahresschutz abzuschließen. Aus diesem Grund empfehlen wir die Jahres-Reiserücktrittsversicherung, wenn du mehrmals in einem Jahr in den Urlaub fährst. Verreist du eher selten und alle paar Jahre, ist die einmalige Reiserücktrittsversicherung ausreichend.

Gibt es die Reiserücktrittsversicherung ohne Selbstbeteiligung?

Die meisten Rücktrittsversicherungen sehen einen Selbstbehalt vor. Dabei handelt es sich im Regelfall um einen prozentualen Anteil der Erstattungssumme zwischen zehn und 20 Prozent. Es gibt auch eine Reiserücktrittsversicherung ohne Selbstbeteiligung. Diese sind jedoch teurer. In einem Beispiel kostet der Jahresschutz mit einem Eigenanteil von 20 Prozent 64 Euro im Jahr. Ohne Selbstbehalt sind 78 Euro fällig. Aufgrund der geringen Differenz kann sich eine Reiserücktrittsversicherung ohne Selbstbeteiligung lohnen. Vor allem bei hohen Reise- und Stornokosten, bei denen 20 Prozent Eigenanteil mehrere Hundert Euro ausmachen.

Reiserücktrittsversicherung nachträglich abschließen – geht das?

Eine Reiserücktrittsversicherung lässt sich nachträglich abschließen. Entscheidend ist, dass zwischen Reisebuchung und Reiseantritt mindestens 30 Tage liegen. Wird der Urlaub weniger als 30 Tage vor Reisebeginn gebucht, muss die Reiseversicherung am Buchungstag abgeschlossen werden. Einige Versicherer bieten die Möglichkeit, auch kurzfristige Buchungen abzusichern.

Warum ist eine Jahres-Reiserücktrittsversicherung sinnvoll?

Eine Reiserücktrittsversicherung ist sinnvoll, um sich bei teuren Stornokosten abzusichern. Wie unlängst die Coronapandemie gezeigt hat, können unerwartete Ereignisse den geplanten Urlaub gefährden. Auch Krankheiten oder ein Unfall können dazu führen, dass die Reisepläne nicht umsetzbar sind.

 

Häufig kursiert die Annahme, dass sich eine Reiserücktrittsversicherung nur bei teuren Fernreisen lohnt. Aber auch ein Kurztrip an die Nordsee, eine Woche im Süden oder der Wanderurlaub im Norden sind teuer. Und die Stornierungskosten belaufen sich häufig auf 90 Prozent des Reisepreises. Kostet die Reise beispielsweise 600 Euro, fallen rund 540 Euro Stornokosten an. Und diese werden von der Rücktrittsversicherung erstattet.

Bei einer teuren Fernreise ist dieser Versicherungsschutz ohnehin unerlässlich. Am Beispiel einer Safari reise werden 3.000 Euro und mehr für den Urlaub fällig. Bei einer Stornierung entsprechen die Gebühren rund 2.700 Euro!

 

Die Jahres-Reiserücktrittsversicherung ist sinnvoll, wenn du mehrmals im Jahr verreist. Dann musst du dich nicht um jede einzelne Reise kümmern und jeweils einen eigenen Versicherungsschutz abschließen. Du kannst sicherstellen, dass alle Urlaube, die du antrittst, durch die Reiseversicherung abgesichert sind. Damit musst du dir keine Sorgen um die Kosten machen, wenn du deine Reise nicht antreten kannst.

Die Reiserücktrittsversicherung ist sinnvoll für alle, die sich vor teuren Stornogebühren schützen möchten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine teure Fernreise oder ein Reiseziel in Europa handelt.

Als Versicherungsexperte bin ich dir dabei behilflich, dich nicht nur zu Hause, sondern auch auf Reisen rundum zuverlässig abzusichern. Dazu gehören ein bedarfsgerechter Krankenversicherungsschutz, eine Reiserücktrittsversicherung und optional auch eine Absicherung für dein Reisegepäck. Nutze jetzt mein Kontaktformular und vereinbare einen Termin mit mir.

Ablauf unserer Zusammenarbeit

1

Analyse

Im gemeinsamen Gespräch schilderst Du mir Deine Situation, um Dich genau an der richtigen Stelle abzuholen.

2

Ziele ermitteln

Was ist Dir wichtig? Welche Ziele hast Du? Wie wichtig ist die Sicherheit, wieviel Risiko willst du eingehen und was darf deine Absicherung kosten? Welche Versicherung kommt für dich in Frage?

3

Versicherungskonzept

Gemeinsam konfigurieren wir deinen maßgeschneiderten Versicherungsschutz, für dich und bei Bedarf auch gleich für deine ganze Familie, Haus und Hund.

4

Service

Ich betreue deine Verträge und sorge dafür, dass dein Versicherungsschutz immer Up-To-Date bleibt.

persönlich. lokal. digital.

individuell

Auf Deine Bedürfnisse abgestimmt

unkompliziert

Nur das versichern, was Du wirklich brauchst

vertrauensvoll

Im Schadensfall richtig abgesichert sein
Rückruf anfordern
Tel: 06201 3899708
Öffnungszeiten
Mo - Fr: 09:00 - 13:00 Uhr
Di & Do: 09:00 - 13:00 Uhr &
15:00 - 18:00 Uhr