Denis Klefenz Bild auf dem Schreibtisch Ihr Ansprechpartner für Versicherungen in Hemsbach
Denis Klefenz - Dein Partner für Versicherungen in Hemsbach, Weinheim, Heppenheim und Odenwald. 
Denis Klefenz berät lachend Kunden Ihr Ansprechpartner für Versicherungen in Hemsbach
Lass dich von Denis Klefenz beraten - Der Ansprechpartner für Versicherungen in Hemsbach, Weinheim, Heppenheim und Odenwald.
Denis Klefenz | Bild zum Interview mit Denis
Denis Klefenz steht dir rund um das Thema Versicherungen zur Verfügung. Egal ob in Hemsbach, Weinheim, Heppenheim oder dem Odenwald.
Denis Klefenz zeigt auf Papier Ihr Ansprechpartner für Versicherungen in Hemsbach
Denis Klefenz - Der Ansprechpartner für Versicherungen in Hemsbach, Weinheim, Heppenheim und Odenwald.
Kontaktmöglichkeit für Dich
So findest Du michÜber michBeratungstermin
Denis Klefenz telefoniert am Arbeitsplatz Ihr Ansprechpartner für Versicherungen in Hemsbach
Kontaktier mich gerne online, per Telefon oder auch persönlich in Hemsbach, Weinheim, Heppenheim und im Odenwald.

Reisekranken-
versicherung | Gut versichert im Urlaub und auf Reisen

Ambulante Behandlung bei Ärzten und in Kliniken
Rücktransport von Gepäck im Krankheitsfall
Zahnbehandlung zur Schmerzstillung
Beratung vereinbaren

Gut versichert im Urlaub und auf Reisen

Der Herbst steht vor der Tür und damit wieder die Ungewissheit: Wie geht es in Bezug auf die Pandemie weiter? Wird das Reisen im Ausland so einfach bleiben wie in diesem Sommer oder müssen wir wieder mit Einschränkungen rechnen? Und noch viel wichtiger: was passiert, wenn ich im Urlaub an COVID-19 erkranke? Leistet eine Reisekrankenversicherung bei Corona? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in unserem Ratgeber.

Die Reisekrankenversicherung

Im Urlaub und auf Auslandsreisen können plötzlich auftretende Krankheiten oder Beschwerden dafür sorgen, dass du medizinische Hilfe benötigst. Allerdings übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung im Ausland nicht in jedem Fall die Kosten. Ob und in welcher Höhe die gesetzliche Krankenversicherung deinen Arzt- oder Krankenhausbesuch bezahlt, ist vom Urlaubsland abhängig. Außerhalb der Europäischen Union hast du keinen Versicherungsschutz und musst für die Kosten einer Behandlung selbst aufkommen.

Innerhalb der EU und Ländern mit Sozialversicherungsabkommen erhältst du als GKV-Mitglied dieselben Leistungen wie Kassenversicherte im Urlaubsland. Dadurch kann der gesetzliche Versicherungsschutz stark eingeschränkt sein.

Mit einer Reisekrankenversicherung stellst du sicher, dass du im Krankenfall optimal abgesichert bist. Denn sie schützt dich vor hohen Behandlungskosten, wenn du im Ausland medizinisch versorgt werden musst. Die Auslandsreisekrankenversicherung deckt die Kosten, die nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen werden. Und schließt damit deine Versorgungslücke, wenn du im Urlaub medizinische Hilfe benötigst.

Welche Leistungen sind versichert?

Die Leistungen der Reisekrankenversicherung umfassen die Versorgung im Krankheitsfall im Urlaub und auf Reisen. Sie übernimmt die Kosten, die durch die medizinische Behandlung im Ausland entstehen und durch die gesetzliche Krankenversicherung nicht gedeckt sind. Darüber hinaus trägt die Auslandsreisekrankenversicherung die Mehrkosten für einen medizinischen Rücktransport. Gute Versicherungen leisten, wenn der Krankenrücktransport aus medizinischer Sicht sinnvoll ist und nicht nur, wenn eine medizinische Notwendigkeit vorliegt.

Diese Leistungen sind abhängig von der gewählten Reisekrankenversicherung versichert:

Ambulante Behandlung bei Ärzten und in Kliniken
Stationäre Aufenthalte im Krankenhaus
Zahnbehandlung zur Schmerzstillung
Medizinischer Rücktransport
Arznei- und Verbandsmittel
Heil- und Hilfsmittel
Rücktransport von Gepäck im Krankheitsfall
Bergungskosten
Überführung im Todesfall
Außerordentliche Aufwendungen im Krankheitsfall (bspw. Telefonkosten, Übersetzer, Dokumentenanforderungen)

Corona-Schutz im Urlaub: Leistet die Reisekrankenversicherung bei Corona?

Niemand weiß, ob uns eine neue Infektionswelle treffen wird. Daher fragen Kunden immer wieder, welche Reisekrankenversicherung bietet einen Corona-Schutz? Und was leistet die Versicherung, wenn ich im Ausland an COVID-19 erkranke?

Viele Reisekrankenversicherungen bieten bei Corona Versicherungsschutz. Es gibt aber auch Tarife, die Pandemien grundsätzlich ausschließen. Daher ist es wichtig, die Vertragsinhalte dahin gehend genau zu überprüfen. Schutz sollte auch dann bestehen, wenn für das Reiseziel eine Reisewarnung ausgesprochen wurde.

Ein guter Tarif übernimmt alle im Ausland anfallenden medizinisch notwendigen Behandlungskosten. Wenn du in deinem Urlaub aufgrund einer Infektion mit COVID-19 einen Arzt aufsuchen oder stationär behandelt werden musst, erstattet deine Auslandsreisekrankenversicherung die Kosten für die Behandlung und den Klinikaufenthalt.

Eine Reisekrankenversicherung mit Corona-Schutz leistet immer dann, wenn die Versicherten aufgrund einer Infektion im Ausland medizinisch behandelt werden müssen. Nicht versichert sind die Mehrkosten wegen einer angeordneten Quarantäne. Oder wenn die Reise aufgrund einer Ansteckung oder Quarantäneverordnung nicht angetreten werden kann oder abgebrochen werden muss. Für diese Fälle bieten verschiedene Versicherer eine Reisestorno- und Reiseabbruchversicherung, die Leistungen bei Corona beinhaltet.

Wer ist in einer Reisekrankenversicherung mitversichert?

Die Auslandsreisekrankenversicherung wird in unterschiedlichen Tarifformen angeboten. Es gibt Singletarife, die sich an Einzelpersonen richten. Aber auch Paar- und Familientarife, in denen mehrere Personen im selben Vertrag abgesichert sind. Im Regelfall sind diese Kombitarife immer günstiger als Singleverträge, bei denen für jede Person ein separater Beitrag fällig ist.

Singletarif

Versicherungsschutz besteht für den Versicherungsnehmer bzw. die im Vertrag genannte versicherte Person

Paartarif

Versicherungsschutz besteht für den Versicherungsnehmer und für seinen im Haushalt lebenden Ehe- oder Lebenspartner

Familientarif

Versichert werden der Versicherungsnehmer, sein Ehe- oder Lebenspartner und im Haushalt lebende Kinder bis 21 oder 25 Jahren (anbieterabhängig)

Einmalige Absicherung oder Jahresvertrag?

Eine Reisekrankenversicherung kann einmalig oder als Jahresvertrag abgeschlossen werden. Einmalschutz bedeutet, dass der Vertrag nach Rückkehr aus dem versicherten Urlaub erlischt. Für alle weiteren Reisen benötigt es eine neue Absicherung.

Häufiger ist es ratsamer, einen Jahresvertrag, anstatt die Reisekrankenversicherung einmalig abzuschließen. Dieser rechnet sich meist ab dem zweiten Urlaub in einem Jahr oder bei einer Reisedauer von mindestens 14 Tagen. Der Jahresschutz sichert alle Reisen innerhalb des Versicherungsjahres ab. Vorausgesetzt, die Aufenthaltsdauer im Urlaub übersteigt keine sechs Wochen. Einige Versicherer sehen eine maximale Auslandsaufenthaltsdauer von acht Wochen vor.

Planst du eine längere Reisedauer, beispielsweise eine achtmonatige Weltreise, benötigst du eine einmalige Reisekrankenversicherung für Langzeitreisende. Diese Tarife leisten für Auslandsaufenthalte von einem bis zu drei Jahren.

Die Reisekrankenversicherung im Vergleich

Gute Tarife für den Reiseschutz sind bereits ab acht Euro im Monat erhältlich. Familien zahlen um die 20 Euro für eine Versicherung, um alle Reisen innerhalb eines Jahres zu versichern. Die Vertragsinhalte und Leistungen der Versicherungen können jedoch erhebliche Unterschiede aufweisen. Bei einem Vergleich der Reisekrankenversicherung solltest du auf folgende Kriterien achten:

Maximale Aufenthaltsdauer: Wie lange kannst du maximal im Ausland bleiben, ohne deinen Versicherungsschutz zu gefährden?
Krankenrücktransport: Gute Tarife leisten, wenn der Rücktransport medizinisch sinnvoll ist und nicht nur, wenn eine medizinische Notwendigkeit vorliegt.
Wer ist versichert? Du kannst die Reisekrankenversicherung für dich als Singleperson, gemeinsam mit deinem Partner oder für deine Familie abschließen.
Versicherte Länder:
Einige Versicherer schließen Länder wie die USA und Kanada nur gegen einen Mehrbeitrag in den Versicherungsschutz ein.
Corona-Schutz: Deine Reisekrankenversicherung sollte bei Erkrankung an Corona leisten.
Schutz bei Reisewarnung:
Der Tarif sollte auch dann eine Leistung erbringen, wenn für das Urlaubsziel vor oder während des Aufenthalts eine Reisewarnung ausgesprochen wurde.
Eine Reisekrankenversicherung ist sinnvoll, um im Urlaub genauso gut versichert zu sein wie im Heimatland. Entscheidend ist aber, einen geeigneten Tarif für diese Krankenversicherung zu wählen. Da es eine Vielzahl an Anbietern auf dem Markt gibt, ist es nicht leicht, den richtigen Versicherungsschutz zu finden. Als Versicherungsexperte bin ich dir gerne dabei behilflich, die richtige Versicherung für deine Bedürfnisse zu finden. Nutze mein Kontaktformular oder ruf mich an und vereinbare ein unverbindliches Beratungsgespräch mit mir.

Ablauf unserer Zusammenarbeit

1

Analyse

Im gemeinsamen Gespräch schilderst Du mir Deine Situation, um Dich genau an der richtigen Stelle abzuholen.

2

Ziele ermitteln

Was ist Dir wichtig? Welche Ziele hast Du? Wie wichtig ist die Sicherheit, wieviel Risiko willst du eingehen und was darf deine Absicherung kosten? Welche Versicherung kommt für dich in Frage?

3

Versicherungskonzept

Gemeinsam konfigurieren wir deinen maßgeschneiderten Versicherungsschutz, für dich und bei Bedarf auch gleich für deine ganze Familie, Haus und Hund.

4

Service

Ich betreue deine Verträge und sorge dafür, dass dein Versicherungsschutz immer Up-To-Date bleibt.

persönlich. lokal. digital.

individuell

Auf Deine Bedürfnisse abgestimmt

unkompliziert

Nur das versichern, was Du wirklich brauchst

vertrauensvoll

Im Schadensfall richtig abgesichert sein
Rückruf anfordern
Tel: 06201 3899708
Öffnungszeiten
Mo - Fr: 09:00 - 13:00 Uhr
Di & Do: 09:00 - 13:00 Uhr &
15:00 - 18:00 Uhr